5. Sonderregelungen für Studierende mit Kind(ern) in der Bereichsbibliothek Philosophicum

Studierende der Universität Mainz mit mindestens einem Kind unter 7 Jahren können Medien aus der Bereichsbibliothek Philosophicum entleihen. Dabei gilt eine Leihfrist von acht Tagen. Die Ausleihe kann zu den Zeiten, zu denen die Erstinformation mit Bibliothekspersonal besetzt ist, erfolgen. Voraussetzung ist die Vorlage eines gültigen Bibliotheksausweises, der Geburtsurkunde des Kindes (Original oder Kopie) und des eigenen Personalausweises oder eines anderen Lichtbildausweises.

Ausgeliehene Medien können zu den Öffnungszeiten der Erstinformation zurückgegeben werden; die Rückgabe von Medien nach 17.00 Uhr und am Wochenende geschieht auf eigenes Risiko.

Nicht entliehen werden

• Handschriften
• Nachlässe
• Autographen
• alte Drucke
• Medien von besonderem Wert
• Medien, die vor 1900 erschienen sind
• Medien, deren Erhaltungszustand gefährdet ist
• sonstige Sonderbestände.

^ Zurück zur Übersicht über die Ausleihregelungen der Bereichsbibliothek Philosophicum