Gedruckte Bestände – Außereuropäische Sprachen und Literaturen

Lesesaal

Die wichtigsten Nachschlagewerke, Wörterbücher, Bibliografien und Darstellungen zu den Außereuropäischen Sprachen und Literaturen befinden sich im Lesesaal 1 auf der linken Seite. Sie stehen unter der Systemstelle "Ling".

Aufstellungssystematik für das Fach Außereuropäische Sprachen und Literaturen im Lesesaal:
Ling A Wörterbücher (im Alphabet der Sprachen)
Ling E Indogermanische Sprachen und Literaturen
Ling F Allgemeine Orientalistik
Ling G Semitohamitische Sprachen und Literaturen
Ling H Ostasiatische Sprachen und Literaturen
Ling J Weitere Sprachen und Literaturen
Recherche im Online-Katalog:
Wählen Sie den Suchschlüssel "Signaturen" und geben Sie dann im Suchfeld z.B. ling e? ein.

Wissenswert:

  • Bibliografien zu einzelnen Autoren (Personalbibliografien) stehen zum größten Teil im Freihandbereich.
  • Lesesaalbestände sind nicht ausleihbar.

Lehrbuchsammlung

Lehrbücher zu den Außereuropäischen Sprachen und Literaturen finden Sie in der Lehrbuchsammlung unter der Systemstelle 13.

Aufstellungssystematik für das Fach Außereuropäische Sprachen und Literaturen in der Lehrbuchsammlung:
13L Indogermanische Sprachen und Literaturen
13M Allgemeine Orientalistik
13N Semitohamitische Sprachen und Literaturen
13P - Q Weitere Sprachen und Literaturen
Recherche im Online-Katalog:

  • Wählen Sie den Suchschlüssel "Signaturen" und geben Sie dann im Suchfeld z.B. 13m? ein.
  • Wenn Sie im Online-Katalog links auf den Link "Lehrbücher" gehen, dort "13 Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft" anklicken und dann z. B. "M Allgemeine Orientalistik" oder eines der anderen Teilgebiete wählen, erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen LBS-Bestand Außereuropäische Sprachen und Literaturen bzw. den Bestand des gewählten Teilgebiets.

Wissenswert:

  • Zu jedem in der Lehrbuchsammlung angebotenen Titel findet sich ein (nicht ausleihbares) Exemplar im Lesesaal 1. Diese Titel sind durch gelbe Rückenaufkleber mit der Aufschrift "Lehrbuchsammlung" gekennzeichnet.
  • Bücher aus der Lehrbuchsammlung können für 4 Wochen ausgeliehen werden. Eine Verlängerung der Leihfrist ist nicht möglich.

Zeitschriften

  • Die wichtigsten gedruckten Zeitschriften befinden sich im Lesesaal unter LM 1 und in der dortigen Zeitschriftenauslage.
  • Die gebundenen Bände nicht so häufig nachgefragter Zeitschriften werden im Geschlossenen Magazin aufbewahrt und können ausgeliehen werden.
  • Die letzten 5 Jahrgänge von Tageszeitungen erhalten Sie auf Anfrage bei der Lesesaal-Auskunft.
  • Die überwiegende Zahl der Zeitschriften wird in der UB Mainz in elektronischer Form vorgehalten. Die Titel der elektronischen Zeitschriften können Sie im Online-Katalog bzw. in der EZB recherchieren.

Alle anderen Bestände

  • Der größte Teil unserer Bestände steht in den Magazinen und ist ausleihbar.
  • Die älteren Bestände und mehrbändigen Werke sind im Geschlossenen Magazin untergebracht und können im Online-Katalog angefordert werden.
  • Die neueren Bestände befinden sich im Freihandbereich. Diese können Sie mit dem Bibliotheksausweis am Selbstverbuchungsgerät entleihen.
  • Viele Nachschlagewerke und Lehrbücher sind im Campusnetz als ebooks verfügbar. Bitte recherchieren Sie diese Titel im Online-Katalog.