Katalogauswahl

Allgemeines

Im rechten Bildschirmbereich des Portals befindet sich die Box mit der Überschrift "Kataloge/Datenbanken". Hier wird die Auswahl der abgefragten Kataloge gesteuert.

Die Standardauswahl für die Recherche im KatalogPortal Mainz berücksichtigt folgende Kataloge in Mainz und Wiesbaden:

* Universitätsbibliothek Mainz
* Stadtbibliothek Mainz und Öffentliche Bücherei Anna Seghers
* Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz
* Institut für Europäische Geschichte Mainz
* Akademie der Wissenschaften und Literatur Mainz
* Fachhochschule Mainz
* Fachbereich 06 (Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft)
Germersheim
* Hessische Landesbibliothek Wiesbaden
* Fachhochschule Wiesbaden

In der "Erweiterten Recherche" können Sie zusätzliche oder andere Kataloge auswählen. Markieren Sie Ihre Auswahl in den dafür vorgesehenen Feldern.

Nähere Informationen über den Inhalt der Quellen können Sie in der Katalog- und Datenbankauswahl durch einen Klick auf das vor dem Katalog- bzw. Datenbanknamen abrufen.

Voreinstellung ändern

Im Pull-Down-Menü rechts oben unter „Voreinstellung“ gibt es die Möglichkeit, die Katalogauswahl von der Standardeinstellung "Kataloge Mainz/Wiesbaden" auf "Spezialkataloge" oder "Suchregion" umzustellen.

Beachten Sie auch insbesondere die Auswahlprofile für Aufsätze, Online-Publikationen und Zeitschriften unter "Spezialkataloge". Hier kann man gezielt die entsprechenden Recherchequellen für die Suche selektieren.

Katalogprofil / eigene Auswahl speichern

Wenn Sie angemeldet sind (s. "Anmeldung"), können Sie sich ein individuelles Katalogprofil einrichten und dieses unter einem beliebigen Namen abspeichern. Das ist insbesondere dann sinnvoll, wenn Sie regelmäßig in den gleichen Katalogen recherchieren.
Das erstellte Profil ist an Ihre Benutzerkennung gebunden und somit nur für Sie als berechtigter Benutzer verfügbar.

Geben Sie rechts unten im Feld „eigene Auswahl speichern“ Ihrem Profil einen Namen. Bis zu vier Einstellungen können gespeichert werden.

Anschließend erscheinen Ihre persönlichen Profile oben rechts im Pull-Down-Menü unter „eigene Auswahl“, somit haben Sie einen bequemen Schnellzugriff.

Lizenzpflichtige Datenbanken

Neben den Katalogen stehen Ihnen für die Literatursuche auch zwei kommerzielle Datenbanken zur Verfügung. Diese sind insbesondere für die Suche nach Zeitschriftenaufsätzen relevant:

* Periodicals Index Online (Aufsatzdatenbank)
* Periodicals Archive Online (Aufsatzdatenbank)

Zusammen mit dem HeBIS-Aufsatzkatalog steht Ihnen somit ein umfangreiches Recherche-Instrument für die Suche nach Zeitschriften-Artikeln zur Verfügung.

Die beiden Datenbanken sowie der HeBIS-Aufsatzkatalog sind lizenzpflichtig. Das bedeutet, dass die Universitätsbibliothek Mainz kostenpflichtige Lizenzen von den Anbietern erworben hat, um Ihnen den Zugang zu diesen Recherchemöglichkeiten anbieten zu können.
Die Suche in diesen Quellen ist deshalb an bestimmte Bedingungen geknüpft:

* Sie nutzen das KatalogPortal Mainz an einem Rechner in den Räumen der Universität Mainz
* Sie melden sich im KatalogPortal Mainz als Benutzer der Universitätsbibliothek Mainz an

Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Info-Texte:

PIO - Perodicals Index Online

PAO - Periodicals Abstracts Online

HeBIS-Aufsatzkatalog (Lizenz-Zugang)