Nutzung

Das Universitätsarchiv steht grundsätzlich Wissenschaftlern, Universitätsangehörigen und allen übrigen Personen auf Antrag zur Nutzung frei.

Die Nutzung richtet sich dabei nach den Regelungen des rheinland-pfälzischen Archivgesetzes und der Nutzungsordnung für das Universitätsarchiv.

Dabei sind insbesondere die gesetzlichen Sperrfristen von 30 Jahren nach Entstehung der Unterlagen zu beachten. Bei personenbezogenen Unterlagen ist zusätzlich eine Sperrfrist von 10 Jahren nach dem Tod der betreffenden Person zu berücksichtigen.

Ein Besuch im Lesesaal ist nur nach Vereinbarung möglich. Bitte kontaktieren Sie uns, um einen Besuchstermin zu vereinbaren. Wir bemühen uns, Ihren Terminwünschen weitestmöglich entgegenzukommen.