Unser Service

Ausleihe

Der Bestand unserer Bibliothek umfasst zur Zeit circa 72 000 Monografien und circa 70 500 Zeitschriftenbände. Diese Literatur ist frei zugänglich aufgestellt. Die Monografien sind grundsätzlich bis auf wenige Ausnahmen ausleihbar, die Zeitschriftenbände jedoch nicht.

Montags bis freitags von 08:00 bis 20:00 Uhr können Sie einen Bibliotheksausweis beantragen, Bücher ausleihen, zurückgeben oder ggf. Ihre Leihfristen verlängern lassen. Auch Medien, die Sie aus der Bereichsbibliothek Universitätsmedizin und / oder der Zentralbibliothek der Universität Mainz ausgeliehen haben, können sie in der Bereichsbibliothek PMC zurückgeben bzw. verlängern. In der Zeit von 20:00 bis 22:00 und an den Wochenenden findet nur ein eingeschränkter Service statt. Die Rückgabe von Büchern aus der PMC, der Zentralbibliothek und / oder der Bereichsbibliothek Universitätsmedizin ist jedoch möglich.

Auskunft

Für Beratung und Auskünfte stehen Ihnen unsere MitarbeiterInnen montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 20:00 Uhr gerne zur Verfügung. Nähere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Seite AnsprechpartnerInnen.

Schließfächer

In der PMC gibt es drei Arten von Ablagemöglichkeiten bzw. Schließfächern:

  • Direkt im Eingangsbereich der Bibliothek finden Sie offene Ablagefächer, wenn Sie nur kurz etwas bei uns recherchieren möchten. Hier können Sie allerdings nichts einschließen und sollten somit auch keine Wertgegenstände dort hinterlegen.
  • Im Foyer vor der Bibliothek finden Sie unsere abschließbaren Tagesspinde. Einen Spindschlüssel können Sie an der Information in der PMC gegen Hinterlegung eines Pfandes (Personalausweis, Benutzerausweis der Bibliothek) erhalten. Die Schließfächer müssen abends bei Schließung der Bibliothek wieder geräumt werden.
  • Für Nutzer, die fast täglich die PMC benutzen, bieten wir Dauerspinde an. Diese befinden sich im Untergeschoss des Gebäudes. Da wir mehr Interessenten als Dauerspinde haben, werden die Spinde semesterweise verlost. Bei Interesse können sich die Studierenden jeweils in der ersten Vorlesungswoche in der PMC an der Information melden.

Führungen

Die Bereichsbibliothek PMC bietet auf Wunsch Führungen, einschließlich einer Kurzeinführung in den Onlinekatalog an. Termine und Uhrzeiten können an der Information, via E-Mail (bbpmc@ub.uni-mainz.de) oder telefonisch unter Tel.: (06131) 39-20454 vereinbart werden.

Kurse

Seminare für chemische Datenbanken werden für Chemiker und Pharmazeuten im Rahmen des Studiums angeboten. Interessierte aus anderen Fachbereichen können sich für eine Einführung an Frau Dr. C. Antony-Mayer, Tel.: (06131) 39-22350, E-Mail: antony@uni-mainz.de wenden. Die Einführungen erfolgen nach individuellen Absprachen.
Darüber hinaus können Sie in der Universitätsbibliothek in jedem Semester an verschiedenen Kursen teilnehmen, die Ihnen eine Einführung in die Literatursuche im Internet sowie in einzelnen Datenbanken bieten. Der überwiegende Teil dieser Kurse findet in der Zentralbibliothek statt, einige jedoch auch in der PMC. Informationen zu allen Einführungen finden Sie auf unserer Seite Kurse.

Ausstattung:

Lesesaal, Computerarbeitsplätze

Für die Nutzer der Bereichsbibliothek PMC gibt es 210 Leseplätze, die teilweise Stromanschlüsse für den Anschluss von Laptops bieten.

Darüber hinaus stehen 17 Benutzer-PC für Internet Recherchen zur Verfügung, 16 davon sind voll ausgestattete PC-Arbeitsplatze. Mit 4 weiteren PCs kann auf den Online-Katalog zugegriffen werden.

Die gesamte Bibliothek bietet kabellosen Internet-Zugang für wissenschaftliche Recherchen per WINULUM an. Nähere Informationen zum Wireless-LAN der Universität und zu der erforderlichen Ausstattung ihres Notebooks erhalten Sie beim Zentrum für Datenverarbeitung.

Kopierer/Scanner

In der Bereichsbibliothek PMC stehen Ihnen drei Kopierer zur Verfügung. Die Bezahlung an den Geräten wird ausschließlich bargeldlos über die Studicard des Studierendenwerks Mainz abgewickelt. Alle Kopierer können auch zum Scannen und Drucken genutzt werden. Der Preis pro Scan (Farbe und s/w) beträgt 1 Cent. Die Scans können auf USB-Stick abgespeichert werden. Ausdrucken können Sie für 3 Cent pro Seite in schwarz-weiß und für 15 Cent pro Seite in Farbe.

Gäste der Bereichsibliothek, die noch nicht über eine Studicard verfügen, können zu den Öffnungszeiten der Ausleihe in der Bereichsbibliothek PMC oder der Zentralbibliothek Gästekarten erwerben. Es gibt Karten mit Guthabenkontingenten, gestaffelt von 0,50 € bis 7,50 €. Hinzu kommt eine Kartengebühr von jeweils 5,00 €.

Zentrale Störungsannahme:

Bei Papier/Toner leer, Papierstau, Störung des Gerätes etc.:

Hotline der Firma Laserhost GmbH: 06182 - 9272112

Störung von Kartenlesern/Kopierkarten:

Zentrum für Datenverarbeitung: 06131 - 3999494

Haben Sie weitere Fragen, Hinweise, Anregungen?

Schreiben Sie an: kopierer@uni-mainz.de

Fernleihe

Bücher und Zeitschriftenartikel, die nicht gedruckt oder elektronisch an der UB Mainz zur Verfügung stehen, können über Fernleihe bestellt werden. Um Literatur über Fernleihe zu erhalten, führen Sie im HeBIS-Portal eine entsprechende Recherche durch und bestellen dort die gewünschte Literatur.
Voraussetzung für Bestellungen ist ein Fernleihkonto, das für jede Bestellung mindestens ein Guthaben von 1,50 € aufweisen muss. Dieses Konto richten wir Ihnen gerne ein.

Die Vorgehensweise bei der Bestellung einer Fernleihe können Sie sich in folgendem Online-Tutorial ansehen und auch in einer PDF-Datei nachlesen.

Die Kosten für eine Fernleihe aus Bibliotheken in Deutschland betragen:
• für die Lieferung eines Buches (zur Ausleihe): 1,50 €
• für Aufsätze bis 20 Seiten (in Kopie): 1,50 €
• für Aufsätze mit mehr als 20 Seiten (in Kopie): 10 Cent pro Seite
Für Fernleihen aus dem Ausland fallen eine Bearbeitungsgebühr von 8 € sowie die von den Bibliotheken berechneten Kosten an.

Die Lieferfrist für Aufsätze beträgt circa 1 - 2 Wochen, für Bücher i. Allg. etwas länger. Sobald Ihre Literatur zur Abholung bereit liegt, werden Sie informiert.

Handapparate

Wissenschaftler von Instituten, deren Literaturversorgung durch die Bereichsbibliothek PMC geschieht, können sich einen Handapparat einrichten. Dieser kann bis zu 2
0 Monographien enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie an der Ausleihtheke der PMC (Tel: 20454).