Wir über uns – die Bereichsbibliothek Georg Forster-Gebäude stellt sich vor

Die Bereichsbibliothek Georg Forster-Gebäude umfasst die ehemaligen Institutsbibliotheken der Fächer Erziehungswissenschaft, Filmwissenschaft, Politikwissenschaft, Publizistik, Soziologie, Kunstgeschichte, Geographie/Geowissenschaften, Sportwissenschaft sowie die USA-Bibliothek.

Einen Übersichtsplan finden sie hier.

Zur Zeit verfügt die Bibliothek über ca. 392.000 Bände, die systematisch und frei zugänglich aufgestellt sind. Die Bestände sind im Online-Katalog der Universitätsbibliothek Mainz recherchierbar. Dies gilt auch für die Bücher der USA-Bibliothek nach Erscheinungsjahr 1993. Der Altbestand der USA-Bibliothek ist allerdings noch nicht komplett elektronisch erfasst.

Neben 452 laufend gehaltenen Zeitschriften in Papierform steht Ihnen das große Angebot der UB an Elektronischen Zeitschriften zur Verfügung. Ebenso kann auf die Datenbanken der UB zugegriffen werden.

Über den Punkt Literatursuche erhalten Sie detaillierte Informationen über unsere Bestände und die Recherchemöglichkeiten in den verschiedenen Katalogen und Datenbanken.

Die Bereichsbibliothek Georg Forster-Gebäude ist mit 37 Computerarbeitsplätzen für Internet- und Katalogrecherchen, drei zentralen Druckern, Zugang zum Wireless Lan, sechs Kopierern sowie 283 Leseplätzen und 7 Gruppenarbeitsräumen mit 66 Plätzen ausgestattet.
Beachten Sie bitte unsere Nutzungsregelungen für die PC-Arbeitsplätze.

In der Bereichsbibliothek Georg Forster-Gebäude finden Sie Schließfächer, in die Sie bitte Ihre Jacke und Ihre Tasche einschließen.  Die Schließfächer können Sie mit einem Chip (Schlüsselanhänger) als Schließmedium nutzen. Der Chip ist erhältlich bei der Ausleihe der Zentralbibliothek und wird zum Selbstkostenpreis von 5 € abgegeben. Der Chip verbleibt in Ihrem Eigentum und ist übertragbar. Für Tagesgäste bieten wir einen Pfandchip gegen Hinterlegung von 5 € für die Nutzung am jeweiligen Ausgabetag an. Vor Schließung der Bibliothek nicht zurückgegebene Chips werden später nicht mehr zurückgenommen.
Ihr Schließfach steht Ihnen maximal einen Öffnungstag zur Verfügung und muss bis zur Schließung der Bibliothek geräumt sein. Bitte beachten sie auch unsere Schließfachordnung.

Die Bestände können während der Öffnungszeiten der Bibliothek genutzt werden. Bitte beachten Sie die Ordnung für die Bibliothek der JGU Mainz sowie die Benutzungsordnung der Universitätsbibliothek Mainz.

Wir stehen Ihnen gerne für Beratung und Auskunft zur Verfügung.