Neue Datenbanken zu Osteuropa

Neue Datenbanken zu Osteuropa

28.10.2019

Im Rahmen von Nationallizenzen können alle Angehörigen der JGU auf neue Datenbanken zugreifen, die für die Osteuropäische Geschichte, die Slavistik und die Politikwissenschaft von Interesse sind:

  • Belarus Anti-Fascist Resistance Leaflets 1942 - 1944
    Die Datenbank enthält 97 Flugblätter aus dem Zweiten Weltkrieg, die während der deutschen Besetzung von Weißrussland in den Jahren 1941 bis 1944 erstellt wurden. Die Flugblätter wurden von sowjetischen Partisanenabteilungen und Widerstandsgruppen veröffentlicht und richteten sich u. a. an die jungen Männer, die zum Dienst in deutschen Polizei- und paramilitärischen Einheiten gelockt wurden.  
  • Gudok Digital Archive
    Die russische Tageszeitung Gudok, die seit 1917 kontinuierlich veröffentlicht wird, ist eine der ältesten Zeitungen in Russland. Aufgrund ihrer wachsenden Popularität entwickelte sie sich im Laufe der Zeit zu einer landesweit verbreiteten Zeitung, die Top-Talente aus der aufstrebenden sowjetischen Literaturszene anzog. Behandelt wird eine breite Palette von Themen. Eines der beliebtesten Merkmale der Zeitung ist die Satire.
  • Russia Presidential Election 2018
    Die Datenbank enthält Wahlkampfmaterialien zu den russischen Präsidentschaftswahlen am 18. März 2018.

Der Zugriff erfolgt über das Datenbankinformationssystem DBIS; die Datenbanken sind auch in unserem Rechercheportal und Online-Katalog nachgewiesen.