Ausleihmöglichkeiten

Wochenendausleihe für Studierende (Kurzausleihe)

Die Bereichsbibliothek Georg Forster-Gebäude ist eine Präsenzbibliothek, Ausleihen sind in der Regel nur über das Wochenende (Kurzausleihe) möglich. Bitte beachten Sie diesbezüglich die Benutzungsordnung.


Ausleihzeiten
Ausleihe Freitag 12.00 - 17.00 Uhr
Rückgabe Montag 08.00 - 16.00 Uhr

Folgendes müssen Sie hierzu beachten:

  • Sie benötigen einen Bibliotheksausweis der Universitätsbibliothek (nähere Informationen hier).
  • Von der Ausleihe ausgeschlossen sind:
    - Nachschlagewerke
    - Zeitschriften
    - Loseblattausgaben
    - Medien, die vor 1900 erschienen sind
    - Medien von besonderem Wert
    - Medien mit zahlreichen (ungebundenen) Beilagen
    - Mikroformen
    - Bücher aus Semesterapparaten
    - alle Medien, die als nicht ausleihbar gekennzeichnet sind.
  • Beim Überschreiten der Leihfrist entstehen ohne Rückgabeaufforderung Säumnisgebühren gemäß der "Landesverordnung über die Gebühren in den Bereichen Wissenschaft, Weiterbildung und Forschung (Besonderes Gebührenverzeichnis)", lfd. Nr. 2.2.2, in der jeweils geltenden Fassung. Sie betragen für die Wochenendausleihe (Kurzausleihe) pro angefangenem Werktag und Band 1 €. Bitte beachten Sie: Ihr Konto wird gesperrt, wenn Sie die ausstehenden Gebühren nicht innerhalb von 4 Wochen bezahlen oder die Gebühren 40 € oder mehr betragen.

Diese Regelungen gelten nach Maßgabe der Kapazitäten auch für Benutzerinnen und Benutzer, die nicht der Johannes Gutenberg-Universität angehören.

 

Sonderregelungen für Hochschulbedienstete

Hochschulbedienstete der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz mit einem entsprechenden Bibliotheksausweis können Medien maximal bis zum Ende des laufenden Semesters ausleihen. Ausgabe und Rückgabe sind Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 17:00 Uhr möglich.

Von der Ausleihe ausgeschlossen sind:

- Nachschlagewerke
- Zeitschriften
- Loseblattausgaben
- Medien, die vor 1900 erschienen sind
- Medien von besonderem Wert
- Medien mit zahlreichen (ungebundenen) Beilagen
- Mikroformen
- Bücher aus Semesterapparaten
- alle Medien, die als nicht ausleihbar gekennzeichnet sind.

Beim Überschreiten der Leihfrist entstehen ohne Rückgabeaufforderung Säumnisgebühren gemäß der “Landesverordnung über die Gebühren in den Bereichen Wissenschaft, Weiterbildung und Forschung (Besonderes Gebührenverzeichnis)”, lfd. Nr. 2.2.2, in der jeweils geltenden Fassung. Für Hochschulbedienstete betragen sie 2 € pro angefangener Woche und Band. Bitte beachten Sie: Ihr Konto wird gesperrt, wenn Sie die ausstehenden Gebühren nicht innerhalb von 4 Wochen bezahlen oder die Gebühren 40 € oder mehr betragen.

 

Sonderregelungen für Studierende mit Behinderung

Studierende mit Behinderung benötigen für die Ausleihe einen Schwerbehindertenausweis oder eine Bescheinigung des Service für behinderte Studierende. Sie können Medien mit dem Bibliotheksausweis für maximal 8 Tage ausleihen. Ausgabe und Rückgabe sind Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 17:00 Uhr möglich.

Von der Ausleihe ausgeschlossen sind:

- Handschriften
- Nachlässe
- Autographen
- alte Drucke
- Medien, die vor 1900 erscheinen sind
- Medien von besonderem Wert
- Medien deren Erhaltungszustand gefährdet ist
- Bücher aus Semesterapparaten
- sonstige Sonderbestände.

Beim Überschreiten der Leihfrist entstehen ohne Rückgabeaufforderung Säumnisgebühren gemäß der “Landesverordnung über die Gebühren in den Bereichen Wissenschaft, Weiterbildung und Forschung (Besonderes Gebührenverzeichnis)”, lfd. Nr. 2.2.2, in der jeweils geltenden Fassung. Für alle Studierenden betragen sie pro angefangenem Werktag und Band 1 €. Bitte beachten Sie: Ihr Konto wird gesperrt, wenn Sie die ausstehenden Gebühren nicht innerhalb von 4 Wochen bezahlen oder die Gebühren 40 € oder mehr betragen.

 

Sonderregelungen für AV-Medien

AV-Medien, für die in der Bereichsbibliothek Georg Forster-Gebäude kein Abspielgerät zur Verfügung steht, können zu den Öffnungzeiten der Information mit einer Leihfrist von 8 Tagen entliehen werden. Die Rückgabe ist Montag bis Freitag an der Information von 09:00 bis 17:00 Uhr möglich.

 

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Zentrale Information Tel.: (06131) 39-25664