E-Medien


E-Books

Die Universitätsbibliothek Mainz hat mit mehreren Verlagen Verträge über E-Book-Pakete abgeschlossen, die entweder dauerhaft erworben worden sind oder jährlich lizenziert werden. Hinzu kommen noch viele Einzelkäufe von E-Books.

Jeder Titel ist im Online-Katalog verzeichnet (nutzen Sie die Erweiterte Suche).

  • alle Titel sind campusweit rund um die Uhr zugänglich
  • bei manchen lizenzierten Paketen ist die Anzahl der gleichzeitigen Zugänge limitiert
  • Ausdrucken bzw. Speichern der Volltexte ist für die eigene wissenschaftliche Arbeit erlaubt, allerdings kein systematisches Herunterladen ganzer Bücher.

Elektronische Zeitschriften

Die Universitätsbibliothek Mainz bietet innerhalb des Campusnetzes der Universität aufgrund bestehender Lizenzverträge Zugang zu den Volltexten einer großen Anzahl elektronischer Zeitschriften.

Datenbanken

Unser Datenbank-Angebot umfasst mehrere hundert Produkte, in denen Sie Literatur und andere Informationen recherchieren können, unabhängig davon, ob die Veröffentlichungen in der Universitätsbibliothek Mainz vorhanden sind. Alle unsere Datenbanken sind in dem Datenbankportal DBIS, dem Datenbankinformationssystem der UB Mainz, nachgewiesen.

Nutzungsbedingungen für E-Medien

Für alle Volltextdokumente gilt folgendes:

  • Der Zugriff auf die Volltexte ist nur möglich von PC-Arbeitsplätzen, die dem Campusnetz der Universität Mainz angeschlossen sind, oder von persönlichen PCs die sich in das Campus-Netz eingeloggt haben (Via VPN oder Remotedesktop).
  • Die Volltexte der Artikel dürfen nur zum persönlichen Gebrauch und zu Forschungszwecken ausgedruckt und gespeichert werden.
  • Systematischer Download von Artikeln oder Suchresultaten, insbesondere durch Robots, ist untersagt.
  • Artikel dürfen weder elektronisch noch in ausgedruckter Form an Dritte weitergegeben werden.
  • Bitte beachten Sie darüber hinaus vor dem Herunterladen die auf den Webseiten der Verlage bzw. Datenbankanbieter hinterlegten Nutzungsbedingungen.

Zugänge

  • für Zeitschriften und Datenbanken:

EZB-AMPELneu

Die Nutzungsbedingungen für E-Medien werden durch die abgeschlossenen Lizenzverträge vorgeschrieben und können daher sehr unterschiedlich sein.
Grün gekennzeichnete Produkte sind frei zugänglich, gelb gekennzeichnete Produkte müssen von einem Rechner im Campusnetz geöffnet werden. Wenn Sie Angehörige/r der Universität Mainz sind, haben Sie die Möglichkeit über eine Remotedesktopverbindung als Campus-User auf alle Produkte der Universität zuzugreifen.

 

  • für E-Books:

 

Folgen Sie nach der Recherche im Online-Katalog dem angegebenen Link. Auch hier sind die Lizenzbedingungen zu beachten (frei zugänglich oder Campuslizenz).

Team E-Medien

Wenn Sie Fragen rund um das Thema E-Medien haben, können Sie sich an das Team E-Medien wenden.