Dissertationsannahme

Die Dissertationsannahmestelle nimmt Pflichtexemplare von Dissertationen und Habilitationen entgegen und erteilt Auskünfte für Doktoranden und Habilitanden. Über folgende Punkte können Sie sich hier informieren:

Annahme in der Zentralbibliothek

Die Annahmestelle für Dissertationen befindet sich in der Zentralbibliothek, Jakob-Welder-Weg 6, 1. Stock, Raum 01118.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 8 - 12 Uhr

Allgemeine Informationen zu Dissertationen

  • Alle Dissertationen (gedruckte und elektronische) müssen bestimmten formalen Anforderungen genügen, um akzeptiert zu werden. Diese Anforderungen regelt die Promotionsordnung Ihres Fachbereiches.
  • Aufgrund der Änderungen im wissenschaftlichen Publikationswesen entsprechen einige Regelungen der Promotionsordnungen bezüglich der Abgabe von gedruckten Belegexemplaren nicht mehr den aktuellen Anforderungen der Universitätsbibliothek. Wir bitten Sie daher, die Hinweise zur Abgabe der gedruckten Belegexemplare in der Universitätsbibliothek zu beachten. Wie viele Exemplare Ihrer Dissertation Sie zusätzlich in Ihrem Fachbereich abgeben müssen, erfragen Sie bitte in Ihrem Dekanat.
  • Die Ablieferung der Dissertation auf CD/DVD oder USB-Stick ist nicht möglich.

Elektronische Dissertationen

Für Promovierende besteht die Möglichkeit der Dissertationsabgabe in elektronischer Form. Bei einigen Fachbereichen ist die elektronische Abgabe Pflicht. Detaillierte Informationen zum Ablieferungsvorgang finden Sie unter Gutenberg Qualify.

Habilitationen

Nur für Habilitanden des FB 04 Medizin besteht eine Abgabepflicht von 4 gedruckten Exemplaren. Für alle anderen Fachbereiche erfolgt die Abgabe auf freiwilliger Basis.

Kontakt

Bei allen Fragen zur Abgabe Ihrer Pflichtexemplare in gedruckter oder elektronischer Form stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Tel. (06131) 39-24572 oder 39-22643, E-Mail: gutenberg-qualify@ub.uni-mainz.de