Direkt zum Inhalt

Universitätsbibliothek Mainz

Abgabe von gedruckten und elektronischen Dissertationen

Um einen schnellen und reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, haben wir Ihnen die wichtigsten Infos zusammengefasst.

Lassen Sie 2 gedruckte Exemplare Ihrer Dissertation anfertigen, davon

  • 1 Exemplar in metallfreier Hardcover-Bindung und
  • 1 Exemplar in einfacher Bindung.

Elektronische Version

  • Fertigen Sie optional Abstracts in deutscher und/oder englischer Sprache an.
  • Beachten Sie die Datenschutzbestimmungen der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.
    Entscheiden Sie vorab, ob die Namen von beteiligten Personen genannt werden sollen. Holen Sie sich in diesem Fall eine schriftliche Einverständniserklärung aller beteiligten Personen (betreuende Personen, weitere beteiligte Personen) zur Namensnennung ein. Vom Dekan muss kein Einverständnis zur Namensnennung eingeholt werden, der Name bleibt stehen. Das Formular zur Einräumung der Rechte (Deposit-Lizenz) finden Sie vorab in dieser PDF-Datei bzw. erhalten Sie automatisch per E-Mail nach dem Hochladen der Dissertation.
    Alternativ löschen Sie bitte die Namen in der elektronischen Version. Dies gilt insbesondere für:
    • die Danksagung
    • die Namen von betreuenden Personen
  • Entscheiden Sie, ob Sie den Lebenslauf in der elektronischen Version frei zugänglich machen wollen (optional).
  • Wichtig: die elektronische Variante muss ansonsten mit der Druckvariante identisch sein (Seitenzählung, Titelblatt, Abbildungen, Literaturverzeichnis, Tabellen etc.).
  • Fertigen Sie ein PDF an. Achtung: keinen Kopier- oder Kennwort-Schutz aktivieren.
  • Zum Upload der Dissertation auf den Publikationsserver der Universität ist ein Uni-Account (ZDV-Account) zwingend erforderlich und muss ggf. vorab beim Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) besorgt werden.
  • Die elektronische Version laden Sie auf Gutenberg Open Science hoch. 
  • Gehen Sie dort auf den Link Veröffentlichen > Mein Open Science.
  • Loggen Sie sich mit Ihrem Uni-Account ein.
  • Klicken Sie auf den Button Neue Veröffentlichung starten und wählen Sie die Sammlung Johannes Gutenberg-Universität Mainz > JGU-Publikationen.
  • Auf den dann folgenden Seiten können Sie Ihre Publikation Schritt für Schritt beschreiben und hochladen.
  • Nach Abschluss des Veröffentlichungsvorgangs erhalten Sie eine E-Mail mit der Lizenzvereinbarung.
  • Holen Sie die schriftliche Einverständniserklärung aller beteiligten Personen (betreuende Personen, weitere beteiligte Personen) zur Namensnennung ein oder löschen bereits vor dem Hochladen die Namen. Vom Dekan muss kein Einverständnis zur Namensnennung eingeholt werden, der Name bleibt stehen.
  • Senden Sie die unterschriebene Deposit-Lizenz an publikationssysteme@ub.uni-mainz.de oder bringen Sie diese ausgedruckt und unterschrieben zur Abgabe mit. 
  • Bitte geben Sie Ihre aktuelle E-Mail-Adresse an. Checken Sie Ihre Mailbox bis zum Ende des Verfahrens regelmäßig, damit Sie auf Rückfragen schnell reagieren können.
  • Bitte rechnen Sie damit, dass Sie bei der elektronischen Version Nacharbeiten durchführen müssen (z. B. wenn für personenbezogene Daten keine Einverständniserklärung vorliegt bzw. diese nicht gelöscht wurden oder die Seiten nicht identisch sind).
Image
Mehr...

Checklisten zum Abhaken der erforderlichen Schritte finden Sie auf folgenden Seiten:

Die Abgabe der gedruckten Exemplare ist entweder per Post oder persönlich zu den Servicezeiten in der Bereichsbibliothek Universitätsmedizin bzw. über die gelbe Box am Eingang des Bibliothekbereichs Georg Forster-Gebäude möglich.  

Postanschrift:
Universitätsbibliothek Mainz
Zentralbibliothek
Jakob-Welder-Weg 6  
55128 Mainz 

Beachten Sie bitte, dass wir Ihnen keine Empfangsbescheinigung ausstellen können, sondern die Bestätigung direkt an den Fachbereich übermitteln. 

Haben Sie noch Fragen? Wir haben für Sie eine Übersicht erstellt.

Kontakt

Dissertationsstelle
Dissertationsstelle