Direkt zum Inhalt

Universitätsbibliothek Mainz

MS Word für wissenschaftliches Arbeiten (Einstieg/Auffrischung)

17. Feb 2020

Nie wieder Formatierungsprobleme – endlich mehr Zeit für die Inhalte. Wie erstellt man eigentlich ein automatisches Inhaltsverzeichnis in Word? Muss man wirklich jede Überschrift einzeln von Hand fett/kursiv/farbig/… formatieren? Wie ging das nochmal mit den unterschiedlichen Seitenzahlen je Abschnitt? Dieser Kurs gibt Antwort auf diese Fragen und zeigt weitere Tricks, die das Arbeiten mit Word erleichtern, besonders beim Verfassen von Seminar- und Abschlussarbeiten sowie beim Übersetzen.

Die Inhalte richten sich nach den Interessenschwerpunkten der Teilnehmer, gerne kann bei konkreten Fragen zu bestimmten Funktionen die Dozentin vorab kontaktiert werden, E-Mail: v.lange@ub.uni-mainz.de.

Nach dem Kurs…

  • Wissen Sie, wie man effizient mit Formatvorlagen arbeitet (Schriftarten, Abstände, Einzüge, Nummerierungen, …)
  • Können Sie ein automatisches Inhalts-/Abbildungsverzeichnis erstellen, mit Abschnittswechseln arbeiten und die Arbeit durch Verweise vernetzen
  • Sind Sie in der Lage, Word zu personalisieren, sodass es auf Ihre Arbeitsweise zugeschnitten ist

Voraussetzungen:

Bitte eigenen Laptop mitbringen, auf dem Microsoft Office Word bereits installiert ist:

Kursdauer: 2x 90 Minuten (mit 1 Stunde Pause dazwischen)

Probleme mit der Anmeldung?
Bitte wenden Sie sich an E-Mail: bbtsk-information@ub.uni-mainz.de

Kursleitung
Veronika Lange
Veronika Lange