UB Mainz – Gut zu wissen

Fernleihe: Literatur aus anderen Bibliotheken bestellen

18.06.2021

Sie suchen Literatur?
Und finden im Rechercheportal im Bestand der UB Mainz nichts Passendes für Ihre Arbeit?

 

Gibt’s nicht gilt nicht: Nutzen Sie die Fernleihe!
Wir können Ihnen fast alles per Fernleihe aus deutschen (und internationalen) Bibliotheken besorgen!

Änderung bei MyNCBI-Konten (PubMed)

10.06.2021

Im Juni 2021 wird der Zugang zu Ihrem persönlichen Nutzerkonto bei MyNCBI/PubMed umgestellt: Die Authentifizierung wird dann nicht mehr direkt mittels Nutzerkennung und Passwort bei MyNCBI erfolgen, die bisherige Kennung kann nicht mehr verwendet werden. Es ist eine Verknüpfung mit einem bestehenden persönlichen Dritt-Account nötig, z. B. dem eigenen ORCID-Account, dem Uni-Account der JGU oder einem Google-, Facebook- oder Microsoft-Account o. ä.
Weitere Informationen

Universitätsmedizin: EndNote20

07.05.2021

Wir stellen Ihnen die aktuelle Version des Literaturverwaltungsprogramms EndNote bereit: Es verfügt über ein neues Oberflächendesign, hat das Lesen von PDFs verbessert, bietet außerdem neue Arbeitsabläufe und neue Optionen zur Erkennung von Duplikaten.

 

Alle Informationen dazu haben wir für Sie in einer Übersicht zusammengefasst. Besuchen Sie auch unseren Online-Kurs zur Arbeit mit EndNote. Die Termine finden Sie auf der Veranstaltungsseite.

Neue Datenbank: Ogonek Digital Archive

05.05.2021

Im Rahmen einer DFG-geförderten Nationallizenz können die Angehörigen der JGU auf eine Volltextdatenbank zugreifen, die für die Fächer Osteuropäische Geschichte und Slavistik, Medienwissenschaft und Publizistik, Film- und Theaterwissenschaft, Politik- und Wirtschaftswissenschaft von Interesse ist.

 

"Ogonek" ist eine der ältesten Wochenzeitschriften Russlands und erscheint seit 1923 kontinuierlich. Sie enthält illustrierte Beiträge aus Politik, Kultur und Wirtschaft, Interviews und Fotoreportagen. Im Laufe ihrer Geschichte hat "Ogonek" Originalwerke von zahlreichen sowjetischen Kulturstars veröffentlicht.

 

Der Zugriff auf "Ogonek Digital Archive" erfolgt über das Datenbankinformationssystem (DBIS) oder über unser Rechercheportal. Nutzen Sie für den Zugriff außerhalb des Uninetzes VPN oder Remotedesktop.

E-Books, E-Journals, Datenbanken: Internet Explorer nicht mehr nutzen

08.02.2021

Der Internet Explorer ist veraltet und wird von Microsoft nicht mehr unterstützt. Dadurch ist er nicht mehr mit allen Plattformen kompatibel, auf denen unsere lizenzierten elektronischen Produkte angeboten werden.

 

Um Zugriffsprobleme zu vermeiden und sicherzustellen, dass Sie auf alle Funktionen zugreifen können, nutzen Sie bitte einen aktuellen Browser wie z. B. Microsoft Edge, Firefox, Google Chrome oder Opera.