Direkt zum Inhalt

Universitätsbibliothek Mainz

Nutzungsbedingungen für die Ausleihe von Tablets

Für die Ausleihe von Tablets gelten die folgenden Nutzungsbedingungen sowie die Bestimmungen der Benutzungsordnung der Universitätsbibliothek Mainz, die Nutzungsregelungen für PC-Arbeitsplätze und Netzzugänge sowie die Landesverordnung über die Gebühren in den Bereichen Wissenschaft, Weiterbildung und Forschung (Besonderes Gebührenverzeichnis) in der jeweils gültigen Fassung.

  1. Die Bereichsbibliothek Universitätsmedizin der Universitätsbibliothek Mainz stellt Tablets zur Nutzung zur Verfügung. Ausleihberechtigt sind ausschließlich ordentlich immatrikulierte Studierende der Studiengänge Humanmedizin und Zahnmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Die Studierenden legitimieren sich durch Vorlage ihres Benutzer- und Studierendenausweises.
  2. Das entliehene Tablet wird im Bibliothekssystem erfasst und ist im Bibliothekskonto des Entleihenden aufgeführt. Es gilt die im Vertrag zur Ausleihe von Tablets festgelegte besondere Leihfrist. Das Tablet ist zum Ende der Leihfrist innerhalb der Servicezeiten an der Servicetheke der Bibliothek zurückzugeben. Für verspätet zurückgegebene Geräte werden Säumnisgebühren gem. 2.2.5 des Besonderen Gebührenverzeichnisses berechnet.
  3. Das Tablet wird mit Standardeinstellungen der Bibliothek ausgeliehen. Weitere Einstellungen können vorgenommen werden. Hiervon ausgenommen sind vorinstallierte Apps. Die Studierenden sind berechtigt, weitere Apps unter Nutzung ihrer eigenen Apple-ID auf dem Gerät zu installieren und zu nutzen und tragen das eventuell anfallende Entgelt für die Installation/Nutzung.
  4. Die Nutzung steht unter dem Vorbehalt des wissenschaftlichen bzw. studienbezogenen Zwecks. Jede kommerzielle Nutzung des Tablets ist unzulässig. Grundkenntnisse im Umgang mit Hardware und Anwendungsprogrammen werden vorausgesetzt.
  5. Das Tablet ist sorgfältig und bestimmungsgemäß zu handhaben. Insbesondere sind keine in das Betriebssystem eingreifenden Veränderungen vorzunehmen. Eine Weitergabe an Dritte oder die Einräumung von Rechten zugunsten von Dritten ist untersagt.
  6. Vor der Herausgabe ist das Tablet überprüft worden und wird ohne Mängel zur Nutzung übergeben. Vor und während des Gebrauchs erkannte Mängel sind der Bibliothek unverzüglich mitzuteilen. Von Selbsthilfe ist abzusehen.
  7. Bei der Nutzung des Tablets sind die einschlägigen Rechtsvorschriften, insbesondere urheberrechtliche und strafrechtliche Vorschriften, zu beachten. Verstöße werden sanktioniert und können bei entsprechender Schwere nach §12 der Benutzungsordnung der Universitätsbibliothek Mainz den Ausschluss von der Benutzung nach sich ziehen.
  8. Die in § 8 der Benutzungsordnung der Universitätsbibliothek Mainz niedergelegten Sorgfaltspflichten und Haftungsgrundsätze gelten entsprechend.
  9. Die Universitätsbibliothek Mainz schließt jede Haftung für die Sicherung von persönlichen Daten und für mangelhafte Hard- oder Software sowie mangelhafte Softwareinstallationen aus.

Stand: 25.06.2019