Universitätsgeschichte

Mann mit Vollbart
Mehr...
Mann mit Vollbart

Akademisches Kampfmittel Vollbart

02.12.2020Lesezeit: 4 Min.

Schaut man sich die Gutenberg-Büste auf dem Forum an, hat der Bart in Mainz offensichtlich eine lange Tradition. Trotzdem sorgten Bärte in der Geschichte der JGU auch schon für einigen Ärger, aber ...

Akademisches Kampfmittel Vollbart
Eingangsgebäude der Mainzer Uniklinik in den 60er Jahren
Mehr...
Eingangsgebäude der Mainzer Uniklinik in den 60er Jahren

„Bleiben Sie gesund!“ oder: Warum man Gesundheit manchmal doch kaufen kann

02.06.2020Lesezeit: 5 Min.

Oft geben wir Geld für Dinge aus, die wir nicht brauchen. Kurz gekauft und dann lange bereut – so geht es uns allen einmal. Doch immer mal wieder gibt es Käufe, für die wir uns auch nach Jahren gerne ...

„Bleiben Sie gesund!“ oder: Warum man Gesundheit manchmal doch kaufen kann
Leuchtende Helloween-Kürbisse
Mehr...
Leuchtende Helloween-Kürbisse

Das geheime Tagebuch einer Archivmitarbeiterin

31.10.2019Lesezeit: 6 Min.

Jedes Jahr am Vorabend zu Allerheiligen steigen die Toten zur Tag- und Nachtgleiche aus dem Jenseits hervor. Wenn der Schleier zwischen den Welten durchlässig wird, suchen sie die Lebenden heim. Die ...

Das geheime Tagebuch einer Archivmitarbeiterin
Alter Lesesaal
Mehr...
Alter Lesesaal

Abgestempelt: Eigentum Reichsleiter Bormann

17.10.2019Lesezeit: 3 Min.

Vielleicht habt ihr ja auch schon einmal ein Buch in den Händen gehabt mit dem Stempel „Eigentum Reichsleiter Bormann“ und habt gedacht: „Echt jetzt? Bormann, der Nazi?“ Ja, genau der: Martin Bormann ...

Abgestempelt: Eigentum Reichsleiter Bormann
Skulptur der Justitia hält Waage der Gerechtigkeit
Mehr...
Skulptur der Justitia hält Waage der Gerechtigkeit

„… And justice for all“ – Der Mainzer Universitätsrichter

09.09.2019Lesezeit: 5 Min.

Manchmal hat die Universität auch kuriose Sachen zu bieten – beispielsweise einen eigenen Richter. Heute erzählen wir euch, was es damit auf sich hat und warum man ihn vielleicht besser wieder ...

„… And justice for all“ – Der Mainzer Universitätsrichter
Voll besetzter Lesesaal in den sechziger Jahren
Mehr...
Voll besetzter Lesesaal in den sechziger Jahren

Lesesaal wegen Überfüllung geschlossen

01.06.2019Lesezeit: 6 Min.

Noch vorsichtig wirft die Sonne ihre ersten Strahlen durch die kleinen Fenster. Schon jetzt steht die Luft im Raum und ist zum Schneiden dick. Trotzdem traut sich niemand eines der Fenster zu öffnen ...

Lesesaal wegen Überfüllung geschlossen
Ausgrabungsstätte in Delphi
Mehr...
Ausgrabungsstätte in Delphi

Kommilitonen! Institut für Publizistik befreit! Solidarisiert euch!

06.01.2019Lesezeit: 4 Min.

Mit diesen Worten beginnt das Flugblatt, mit dem die Fachschaft Publizistik am 5. Januar 1971 über die soeben erfolgte Institutsbesetzung informierte. Vorausgegangen war ein bereits über mehrere Jahre ...

Kommilitonen! Institut für Publizistik befreit! Solidarisiert euch!
Friedhof im Dämmerlicht
Mehr...
Friedhof im Dämmerlicht

Ruhe sanft, Professor

25.11.2018Lesezeit: 4 Min.

Heute, am Totensonntag, möchte ich euch mit einem besonderen Ort der Universität vertraut machen. Er liegt nicht auf dem Campus, sondern auf dem Mainzer Hauptfriedhof. Ein Ort für die Ewigkeit, dessen ...

Ruhe sanft, Professor
Einzug der Herren in Talaren
Mehr...
Einzug der Herren in Talaren

„Kommt und schaut euch diese Typen an“

06.11.2018Lesezeit: 6 Min.

Was sich zunächst ganz harmlos liest, war der Aufruf, eine altehrwürdige Institution zu stören und zu einer Diskussionsveranstaltung umzuwidmen. Wovon ich rede? Von einer Rektoratsübergabe natürlich!

„Kommt und schaut euch diese Typen an“
Stacheldraht
Mehr...
Stacheldraht

Knast an der Uni? Was Studis und Kriegsgefangene gemeinsam haben

20.10.2018Lesezeit: 4 Min.

Ihr kennt das sicher auch: Manchmal fühle ich mich als Studentin wie eine Gefangene der Universität. Ich kann sie zwar verlassen, aber mit ihren strengen, unbedingt einzuhaltenden Fristen und ...

Knast an der Uni? Was Studis und Kriegsgefangene gemeinsam haben
Vollmond mit Wolken
Mehr...
Vollmond mit Wolken

Der Werwolf von Mainz. Oder: wieso die Geschichte Deutschlands so kompliziert ist

23.08.2018Lesezeit: 5 Min.

Wie unterschiedlich deutsche Geschichte interpretiert, vor allem aber wie sehr sie instrumentalisiert werden kann, beweist der Blick zurück in die ersten Jahre nach der Gründung der Johannes Gutenberg ...

Der Werwolf von Mainz. Oder: wieso die Geschichte Deutschlands so kompliziert ist
Brücke in Mainz
Mehr...
Brücke in Mainz

Zur Not die Brücke

22.06.2018Lesezeit: 5 Min.

Als Neumainzer auf Zeit kann ich schon mal eines bestätigen: Der Wohnungsmarkt in Mainz ist der Vorhof zur Hölle. Dabei dachte ich am Anfang noch, dass man wenigstens ein Zimmer zur Zwischenmiete ...

Zur Not die Brücke