UB Mainz – Gut zu wissen

BB Theologie: Keine Ausleihe und Rückgabe vom 10.08 bis 14.08.2020

03.08.2020

In der Woche vom 10.08. bis 14.08.2020 sind in der Bereichsbibliothek Theologie keine Ausleihen und Rückgaben möglich. Die Bibliothek bleibt aber als Lernort geöffnet.

Rückgabefristen von Entleihungen aus der BB Theologie, die in diese Woche fallen würden, haben wir für Sie um 8 Tage verlängert.

Standorte als Lernort wieder geöffnet: ab 03.08. auch BB Philosophicum (Update: 30.07.)

30.07.2020

Ab dem 25.06.2020 konnten wir zunächst drei Standorte als Lernort öffnen:

  • Bibliotheksbereich Georg Forster-Gebäude, 163 Arbeitsplätze; ab 03.08. 209 Arbeitsplätze
  • Bereichsbibliothek Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, 140 Arbeitsplätze
  • Bereichsbibliothek Universitätsmedizin, 30 Arbeitsplätze

Ab dem 07.07.2020:

  • Bereichsbibliothek Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften, 84 Arbeitsplätze

Ab dem 09.07.2020:

  • Bereichsbibliothek Theologie, 53 Arbeitsplätze

Ab dem 13.07.2020:

  • Zentralbibliothek, 137 Arbeitsplätze

Ab dem 21.07.2020:

  • Bereichsbibliothek Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaften, 4 Arbeitsplätze

Ab dem 03.08.2020:

  • Bereichsbibliothek Philosophicum, 98 Arbeitsplätze

Um die geltenden Abstandsregeln einzuhalten, müssen wir die Anzahl der Arbeitsplätze entsprechend begrenzen. Diese Plätze stehen vornehmlich den Studierenden der JGU zur Verfügung! Nutzen Sie bitte ausschließlich unser Reservierungssystem, um sich einen Arbeitsplatz für einen bestimmten Tag bzw. für bestimmte Tage zu sichern.

Für die Nutzung des Lernortes gelten folgende Spielregeln:  

  • Die erfolgreiche Reservierung wird mit einer E-Mail bestätigt, die bei Einlass zusammen mit dem Bibliotheksausweis vorzuzeigen ist (vorzeigen auf dem Handy reicht). Danach wird Ihnen ein konkreter Arbeitsplatz mit einer entsprechend nummerierten Platzkarte zugewiesen.
  • Achten Sie bitte darauf, ausschließlich den Ihnen zugewiesenen Platz zu besetzen.
  • In der Bibliothek gilt die Maskenpflicht. Sie dürfen die Mund-Nasen-Bedeckung aber gerne am Arbeitsplatz abnehmen.
  • Unter den herrschenden Corona-Bedingungen darf an den Arbeitsplätzen nicht gegessen werden.
  • Wenn Sie die Bibliothek für eine Pause verlassen, führen Sie bitte die Ihnen ausgehändigte Karte für den Wiedereintritt in die Bibliothek mit. Bitte beachten Sie, dass die Platzkarte nicht übertragbar ist.
  • Nach Beendigung des Aufenthaltes bzw. zur Schließung der Bibliothek geben sie die Platzkarte bitte am Eingang wieder zurück.

Alle Infos und Details sowie die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf der Seite: Schrittweise Wiedereröffnung der UB-Standorte. Diese Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Zentralbibliothek: Ab 27.07. Ausleihtheke von 09:00-14:00 Uhr geöffnet

24.07.2020

Die Ausleihtheke in der Zentralbibliothek hat bis auf Weiteres von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 14:00 Uhr geöffnet.

Selbstverbucher und Rückgabeautomat stehen Ihnen auch außerhalb dieser Zeiten zur Verfügung (Montag bis Donnerstag ab 16:00 Uhr bzw. Freitag ab 14:00 Uhr nur mit Platzkarte).

Offene Gebühren auf dem Nutzerkonto: Vier-Wochen-Frist

20.07.2020

Sie haben noch offene Gebühren auf Ihrem Nutzerkonto? Ab dem 27.07.2020 werden alle Konten mit Gebühren, die länger als vier Wochen offen sind, automatisch gesperrt.

Um die ausstehende Summe zu begleichen, wenden Sie sich einfach an eine unserer Ausleihtheken an den Standorten:

  • Bereichsbibliothek Mathematik, Informatik und Naturwissenschaften
  • Bereichsbibliothek Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft, Gemersheim
  • Bereichsbibliothek Universitätsmedizin
  • Zentralbibliothek

Umfrage zur Frankreichforschung

02.07.2020

Die Frankreichforschung der Universitätsbibliothek und der Johannes Gutenberg-Universität (JGU) möchte nach 30 Jahren Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft eine Nutzerumfrage durchführen. Diese Umfrage soll nicht nur eine retrospektive Evaluation, sondern auch perspektivisch eine adäquatere Unterstützung der Studierenden, Lehrenden und Forschenden auf dem Gebiet der französischen und frankophonen Studien an der JGU ermöglichen.

Die Beantwortung der Befragung nimmt nur wenige Minuten in Anspruch. Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

ZUR UMFRAGE

Bei technischen Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Nicole Becker, nicole.becker@zq.uni-mainz.de. Inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen gerne: Dr. Geneviève Roche, roche@ub.uni-mainz.de

GUTENBERG OPEN SCIENCE ist live!

02.07.2020

Nutzen Sie beim Veröffentlichen von Volltexten Ihrer wissenschaftlichen Arbeit ab sofort die Features unseres neuen Open-Access-Repositoriums Gutenberg Open Science, wie z. B. die Vergabe von DOIs und die Möglichkeit einer Veröffentlichung unter CC-Lizenz.

Die beiden Vorgänger-Systeme Gutenberg Open und Gutenberg Qualify treten damit ihren wohlverdienten Ruhestand an. Selbstverständlich wurden Ihre dort veröffentlichten Publikationen in Gutenberg Open Science übernommen.

Zur Erfassung und Bereitstellung von von bibliografischen Daten ohne Volltext für Publikationslisten wird an der JGU zukünftig das Forschungsinformationssystem Research Elements angeboten. Wir laden Sie ein, bereits jetzt an der Pilotphase teilzunehmen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter: https://www.ub.uni-mainz.de/gutenberg-research-elements

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse publikationssysteme@ub.uni-mainz.de zur Verfügung.

Erwerbungsprogramm „Digitale Semesterapparate“ für das Sommersemester 2020 beendet (Stand: 26.06.2020)

29.06.2020

Wir bedanken uns für das große Interesse, im Rahmen der Digitalen Semesterapparate im Sommersemester 2020 verstärkt E-Books anzubieten und dadurch auch die Corona bedingten Einschränkungen für die Studierenden der JGU zu begrenzen. Seit April konnten auf Basis Ihrer Vorschläge über 560 Einzel-E-Books zur dauerhaften Nutzung erworben werden.

Hiermit möchten wir Sie informieren, dass dieses Programm für das Sommersemester 2020 nach KW25 beendet wurde. Sie können uns selbstverständlich weitere Anschaffungsvorschläge zukommen lassen, die über die etablierten Routinen geprüft werden.

Für das Wintersemester 2020/21 werden wir ein weiteres Programm zur Beschaffung von E-Books für die Digitalen Semesterapparate auflegen. Über die Rahmenbedingungen und den zeitlichen Ablauf werden wir Sie in den nächsten Wochen informieren.

Freigeschaltete Verlagsangebote (Stand: 31.07.2020)

04.06.2020

Aufgrund der aktuellen Situation stehen zahlreiche Verlagsangebote zusätzlich zur Verfügung (Zugriff z. B. per Remotedesktop möglich):

Wir arbeiten daran, weitere Angebote für Sie freizuschalten.

Übersicht: Evidenzbasierte Informationen zum Coronavirus

19.03.2020

Wir haben für Sie evidenzbasierte Informationen zum Coronavirus zusammengestellt. Damit unterstützen wir Sie gerne bei Ihren wissenschaftlichen Recherchen – auch in Kooperation mit unseren (inter-) nationalen Partnern. Sollten Sie Anfragen dazu haben, richten Sie diese bitte an: bbum@ub.uni-mainz.de