Direkt zum Inhalt

Universitätsbibliothek Mainz

EndNote für Angehörige der Universitätsmedizin

Für Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universitätsmedizin Mainz stellt der Fachbereich eine EndNote-Lizenz zur Verfügung. Die Bereichsbibliothek Universitätsmedizin unterstützt Sie mit Kursen und Beratungsangeboten bei der Anwendung von EndNote.

  • Alle Rechner der Universitätsmedizin, die mittels Matrix42-Server installiert werden, können automatisch über die Software-Update-Funktionalität EndNote bekommen.
  • Für die manuelle Installation steht das Paket zusätzlich auf dem Install-Server des SC6 zur Verfügung (im Kliniknetz vor Ort): \\klinik.um-mz.de\dfs\groups\SC6-Install\EndNote (install)
  • Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die/den EDV-Beauftragten Ihrer Klinik.
  • Die Eingabe einer Seriennummer oder eines Produktschlüssels ist nicht erforderlich.
  • In Windows sollte die Installationsdatei mit Rechtsklick und „als Administrator ausführen“ gestartet werden.
  • Beachten Sie die passende Version des Betriebssystems (64-Bit/32-Bit) und von Microsoft Word (Word vorab installieren, sofern noch nicht vorhanden).
  • Wenn Betriebssystem und Programme auf dem neusten Stand sind, empfehlen wir die neuste Version von EndNote.
  • Bitte machen Sie von Ihren EndNote-Libraries vorab eine Sicherungskopie (Compressed Library).
  • EndNote 20: Kompatibilität mit MacOS BigSur
  • EndNote X9.3: läuft mit MacOS Catalina (64-Bit Version)
  • EndNote X9: läuft mit älteren 32-Bit MacOS-Versionen
  • EndNote 20: kompatibel mit Windows 10
  • EndNote X9: für ältere Windows Versionen

Folgende Installationsbedingungen von EndNote werden mit dem Download anerkannt:

„Die Software EndNote steht nur Beschäftigten oder Studierenden der Universitätsmedizin Mainz zur Verfügung. Mit der Exmatrikulation oder dem Beschäftigungsende an der Universitätsmedizin Mainz ist eine Nutzung von EndNote nicht mehr zulässig und die Software muss von Ihnen deinstalliert werden. Wechseln Sie an eine andere Hochschule, informieren Sie sich dort, ob EndNote verfügbar ist (EndNote ist auch an vielen anderen Hochschulen als Campuslizenz, die die Nutzung von EndNote durch Beschäftigte und Studierende erlaubt, verfügbar) oder wenden Sie sich an Alphasoft, um Ihre Hochschullizenz in eine Privatlizenz umzuwandeln. Eine Weitergabe der Installationsdatei ist nicht zulässig und würde dazu führen, dass Studierende zukünftig die Software nicht mehr nutzen könnten.“

End-User Terms (PDF) des Anbieters Clarivate Analytics

Kurse und Beratung

Die Bereichsbibliothek Universitätsmedizin bietet regelmäßig EndNote-Kurse an.

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Information
Information