Direkt zum Inhalt

Universitätsbibliothek Mainz

Medizinische Lerntools testen

Ob E-Books und E-Journals, Apps oder Video- und Lernplattformen – helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, Ihnen die digitalen Lerntools bereitzustellen, die Sie in Studium und Lehre benötigen.

Die Lerntools stehen Ihnen im Mai und Juni zur Verfügung. Einige sind bereits lizenziert, auf andere können Sie während des Testzeitraums zugreifen.

Ab Anfang Juni kommen wir auf Sie zu, um eine Online-Evaluation durchzuführen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback, da es eine große Hilfe bei der Auswahl der Lerntools sein wird.

Zudem laden wir Sie zu Online-Informationsveranstaltungen ein, bei denen wir Ihnen erklären, wie Sie die Ressourcen optimal nutzen und in denen Sie Ihre Fragen stellen können:

  • Für Studierende und Lehrende, Mittwoch, 18. Mai 2022, 14–16 Uhr – TEILNEHMEN
  • Für Studierende und Lehrende der Zahnmedizin, Donnerstag, 19. Mai 2022, 12–13 Uhr – TEILNEHMEN
  • Für Unterrichtsbeauftragte, Dienstag, 14. Juni 2022, 17–18:30 Uhr – bitte wenden Sie sich bei Interesse an das Mainzer Medizindidaktik Programm

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns auch jederzeit per E-Mail kontaktieren: bbum@ub.uni-mainz.de

Die Lern- und Lehrplattform AMBOSS enthält kommentierte IMPP-Fragen, Informationen zu Krankheitsbildern sowie Bild- und Videomaterial. Der Lernfortschritt kann personalisiert werden. Im Modul Dozentensitzung können Lehrende gezielt Fragen und Informationen für Studierende zusammenstellen.

Vorklinik / Klinik

Die Lernplattform ClinicalKey Student beinhaltet medizinische Fach- und Lehrbücher wie zum Beispiel Sobotta oder Aktories Pharmakologie sowie Abbildungen und Videos. Die Inhalte können personalisiert werden, zum Beispiel durch das Erstellen von Lernkarten. Für Dozierende gibt es spezielle Funktionalitäten.

Vorklinik / Klinik

Die Heidelberger Klinische Standards umfassen Lehrbücher mit passenden Lehr-Videos zu Untersuchungsmethoden, Standardprozeduren und Gesprächsführung, die von der Medizinischen Fakultät in Heidelberg erstellt wurden.

  • Zugang (Uninetz, VPN)
  • (keine Registrierung erforderlich)

Klinik

DermaCompass ist ein Assistenzsystem der Dermatologie mit zugehörigem Lehrbuch und SOPs der Dermatoonkoloige.

Klinik

Meditricks ist eine virtuelle Lernplattform, die mithilfe von lautmalerischen und bildhaften Repräsentationen, Inhalte rund ums Medizinstudium vermittelt.

Klinik

Die Plattform eRef enthält Lehr- und Fachbücher aus der Medizin und Zahnmedizin sowie Fachzeitschriften und Übersichtsartikel. Neben der Facharztweiterbildung stehen auch Inhalte für Studium und Lehre bereit, zum Beispiel Prometheus oder Duale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung.

Vorklinik / Klinik / Zahnmedizin

Mit der App Scanbooster kann die Handhabung des Ultraschallkopfs erlernt und trainiert werden.

  • Registrierung mit eRef- beziehungsweise via medici-Account (erforderlich)
  • App für Android- und Apple-Smartphones und Tablets
  • Infomaterial

Klinik

Die Lernplattform via medici enthält interaktive Lernmodule, kommentierte IMPP-Fragen, Fallbeispiele, Texte und Abbildungen unter anderem aus der Dualen Reihe, den Kurzlehrbüchern und Endspurtskripten sowie Videomaterial. Außerdem stehen für die Anatomie 3-D-Ansichten und der Prometheus zur Verfügung. Dozierende können Informationen über die sogenannte Dozierenden-Navigation gezielt zusammenstellen und mit eigenen Inhalten ergänzen.

Vorklinik / Klinik / Zahnklinik

Weitere E-Book-Plattformen

In der beck-eLibrary stehen Ihnen alle E-Books des Deutschen Ärzteverlags, des Deutschen Zahnärzteverlags und der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft zur Verfügung. Zugriff über Uninetz oder VPN.

Vorklinik / Klinik / Zahnmedizin

Auf der Plattform des DeGruyter Verlags finden Sie medizinische E-Books, unter anderem den Herold Innere Medizin sowie gynäkologische und onkologische Fachbücher. Zugriff über Uninetz oder VPN.

Vorklinik / Klinik

Über die Plattform ProQuest Ebook Central stehen unter anderem E-Books aus dem Quintessenz Verlag und der Reihe Für Dummies zur Verfügung. Zugriff über Uninetz, VPN oder Shibboleth.

Vorklinik / Klinik / Zahnmedizin

Via SpingerLink können Sie unter anderem alle deutschsprachigen medizinischen und zahnmedizinischen Lehrbücher, Fachbücher und Nachschlagewerke, zum Beispiel Physiologie des Menschen oder Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie des Springer Verlags nutzen. Zugriff über Uninetz oder VPN.

Vorklinik / Klinik / Zahnmedizin

KONTAKT

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:

Team der Bereichsbibliothek Universitätsmedizin

+49 6131 17-2895
bbum@ub.uni-mainz.de